Psychisches Gleichgewicht

Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Beachtung die wechselseitige Beziehung zwischen psychischem Gleichgewicht und Gesundheit findet. Nur zu oft werden wir in Beruf und Alltag mit den Grenzen unserer Leistungsfähigkeit konfrontiert und durch Perfektionsstreben überfordert. Landläufig geht man bei Krankheit meist von konkreten, physischen Ursachen aus (Unfälle, Krankheitserreger, Gewalteinwirkung usw.). Hingegen erzeugen z.B. auch Sorgen, Ängste, Leistungsdruck und Stress handfeste Krankheitssymptome. Bestimmt kennen Sie die Übelkeit vor einer schwierigen Prüfung oder einem unangenehmen Gespräch, oder auch die körperliche Schwäche bei Burn-out. Eine Essstörung ist ebenfalls ein psychisches Ungleichgewicht, das sich körperlich manifestiert.

Das Zusammenspiel von Körper und Seele kann also kaum abgestritten werden. Ich rede hier nicht von akuten, psychiatrischen Erkrankungen, sondern von der alltäglichen Überforderung!

Mit einfühlsamen Gesprächen, Entspannungstechniken, Homöopathie und pflanzlichen Arzneimitteln gibt es viele Möglichkeiten, Ihr seelisches Gleichgewicht wieder her zu stellen und damit auch Ihre körperliche Resilienz zu erhöhen.

Nehmen Sie bequem Kontakt zu uns auf

    Datenschutz

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Detaillierte Informationen hierzu und zum Umgang mit Nutzerdaten erhalten Sie unter Datenschutzerklärung

    Kontaktdetails

    Catherine Beau-Wedemeyer
    Heilpraktikerin
    cbw@zam-ingelheim.info

    Heilpraktikerin und medizinisch ästhetische Therapeutin
    zeller@zam-ingelheim.info

    _______________________________________

    Boehringerstraße 4
    55218 Ingelheim
    Telefon: 06132-7868628